Vitamin C-Smoothie

 

Zutaten für 2 große Gläser

 

1 Orange

1/2 Zitrone

1/2 rote Paprika

ca. 150 ml Wasser

ein paar Spritzer flüssiges Stevia

einige Eiswürfel

nach Belieben etwas Curcuma-Pulver und Pfeffer 

 

 

Zubereitung

 

1. Die Zitrone halbieren und dann die Schale einer Hälfte entfernen und in kleine Stücke teilen

2. Die Schale der Orange entfernen und in kleine Stücke reißen

3. Die Paprika halbieren, den Strunk und die Kerne im Inneren entfernen und die halbe Paprika in kleine Stücke teilen

4. Alle Zutaten in den Standmixer geben

5. Ca. 2 min. lang die Zutaten im Standmixer auf hoher Stufe mixen

6. Den Smoothie in 2 große (je ca. 300 ml) Gläser abfüllen. Kurz nach der Zubereitung im Standmixer ist der Smoothie sehr schäumig, so dass große Gläser benötigt werden.

 


 

Dieser frische und einfache Smoothie ist ein echter Vitamin C-Booster! Nicht nur Zitrusfrüchte, sondern auch Paprika ist besonders reich an Vitamin C. Durch die Paprika und die Zitrone ist der Geschmack weniger süß als ein Orangensaft und wird ist somit ein erfrischendes und gesundes Sommergetränk.

 

Wer der Gesundheit außer dem Antioxidant Vitamin C noch mehr Gutes tun will, gibt einen 1/4-Teelöffel Curcuma-Pulver hinzu, welcher auch antioxidative Eigenschaften besitzt und entgiftend wirkt. Bei der Zugabe von Curcuma nicht vergessen, immer auch etwas schwarzen Pfeffer hinzuzufügen, damit das Curcumin (der Wirkstoff im Curcuma-Pulver) besser vom Körper aufgenommen werden kann.

 


Mojito ohne Zucker, Stevia, zuckerfrei Cocktail, gesund, erfrischend, Getränk