Vanille-Eis


ohne zugesetzten Zucker
wenig Fructose, Fruchtzucker, ohne

 

Zutaten für 6-8 Personen

 

100 g Milchpulver

450 ml Wasser

300 ml Sahne

150 g Traubenzucker (=Dextrose)

1 Vanilleschote

 

Zubereitung

 

- alle Zutaten in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen, dabei gut verrühren

- die Masse abkühlen lassen (bei Zimmertemperatur oder im Kühlschrank)

- nochmals gut durchrühren und für 4 Stunden in das Gefrierfach geben

 

Hinweis: Durch den Traubenzucker wird eine cremige Masse erreicht, da der Traubenzucker den Gefrierpunkt erhöht. Tauscht den Traubenzucker also nicht mit gewöhnlichen Süßstoffen aus, denn dann wird das Eis steinhart.

Auch andere Süßstoffe (Zuckeralkohole) erhöhen den Gefrierpunkt, sind jedoch bei Fructosemalabsorption ungeeignet. Seht euch hierfür das Rezept für Waldbeeren-Eis an.