Tiramisu


kein zugesetzter Zucker, zuckerfrei, zuckerfreies Rezept
wenig Kohlenhydrate, low carb, Rezept mit wenig Kohlenhydraten

 

Zutaten für 6 Personen

 

Für den Biskuit:

3 Eier

6 gehäufte EL CANDEREL Streusüße oder 4-5 gehäufte EL Stevia

90 g Mehl

 

Tränke für Biskuit:

200 ml starker Kaffee oder Espresso

3 EL Rum

6 gehäufte EL CANDEREL Streusüße oder 4-5 gehäufte EL Stevia

 

Für die Creme:

3 Eigelb

3 gehäufte EL CANDEREL Streusüße oder 2,5 gehäufte EL Stevia

100 g Mascarpone

Mark von ½ Vanilleschote

1 TL Rum

1 TL Grand Marnier

1 EL Zitronensaft

2 Blätter Gelatine (in kaltem Wasser eingeweicht)

3 EL Milch

1 Eiweiß

1 ½ gehäufte EL CANDEREL Streusüße oder 1 gehäufter EL Stevia

50 g geschlagene Sahne

1 EL Kakaopulver

 

 

Zubereitung

 

- Für eine Form von 18 x 13 x 6 cm Größe. Zu allererst den Backofen auf 180°C vorheizen.

- Für den Biskuit die Eier und CANDEREL Streusüße oder das Stevia mit dem Rührgerät auf höchster Stufe etwa fünf Minuten schaumig aufschlagen, das Mehl unterheben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech aufstreichen (so groß, dass drei Böden von 18 x 13 cm ausgeschnitten werden können).

- Den Biskuit im Backofen 10-12 Minuten auf der mittleren Schiene backen, dann auskühlen lassen. Danach in Rechtecke zu 18 x 13 cm schneiden. Ein Rechteck in die Form legen.

- Zum Tränken des Biskuits den Kaffee mit Rum und 6 EL CANDEREL Streusüße oder 4-5 EL Stevia glatt rühren und mit einem Pinsel den Biskuit in der Form gut tränken. (Tränke für die drei Böden portionieren.)

- Für die Creme die Eigelbe mit 3 EL CANDEREL Streusüße oder 2,5 EL Stevia gut schaumig schlagen. Mascarpone, Vanillemark, Rum, Grand Marnier und Zitronensaft hinzufügen und alles glatt rühren.

- Die eingeweichte Gelatine in der vorher erhitzten Milch auflösen und unter rühren in die Creme einziehen. Das Eiweiß mit 1½ EL CANDEREL Streusüße oder 1 EL Stevia und getrennt davon die Sahne, steif schlagen und unterheben.

- Etwa ein Drittel der Creme in die Form auf den getränkten Biskuit geben, den zweiten Biskuitboden darauf legen und wieder mit der Kaffee-Rum-Lösung tränken.

- Danach das zweite Drittel der Creme auf dem Boden verteilen und mit dem dritten Biskuitboden bedecken. Diesen wiederum tränken.

- Mit der restlichen Creme die Form auffüllen. Mindestens 3 Stunden kalt stellen. Kurz vor dem Servieren dick mit Kakaopulver bestreuen.

 

 


Tiramisu zuckerfrei ohne Zucker, Rezept für Tiramisu, Tiramisurezept zuckerfrei, Dessert, Nachspeise, Diät, Süßstoff, Diabetiker, Stevia, Aspartam

 

 

Bei der Verwendung des natürlichen Süßstoffs Stevia, z.B. in der CANDEREL Green Streusüße, kann es zu einem leicht bitteren Nachgeschmack kommen, was man durch die Mischung mit einem anderen Süßstoff vermeiden kann.