Millefeuille Schoko


kein zugesetzter Zucker, zuckerfrei, zuckerfreies Rezept

 

Zutaten

 

Für die Pflaumen-Weincreme:

200 ml Sahne, flüssig

4 Eigelb

3 Blätter Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht

10 cl Pflaumenwein

6 gehäufte EL CANDEREL Streusüße oder 6 gehäufte EL CANDEREL Green Streusüße 

100 g Sahne, geschlagen

 

Für die Schokoladenblätter:

200 g Schokolade 

 

Für die Mangosauce:

1 Mango

etwas Weißwein

CANDEREL Streusüße oder Steviapulver

 

Zum Garnieren:

Mangoscheiben (von 2 großen, reifen Mangos)

Nach Belieben Vanillesauce

Himbeermark (fein passierte Himbeeren mit CANDEREL Streusüße oder Steviapulver gesüßt)

 

 

 

Zubereitung

 

- Flüssige Sahne zum Kochen bringen. Einen Teil der kochenden Sahne mit Eigelben verrühren und wieder zurück in den Rest der Sahne geben. Bei schwacher Hitze solange rühren bis die Masse leicht andickt.

- Eingeweichte Gelatine zur Creme geben und passieren. Pflaumenwein einrühren und die Creme in den Kühlschrank stellen.

- Wenn die Masse beginnt, fest zu werden, CANDEREL Streusüße oder Steviapulver und geschlagene Sahne vorsichtig unterheben und wieder kalt stellen.

- Für die Schokoladenblätter die Schokolade erhitzen bis sie flüssig ist. Flüssige Schokolade dünn mit einer Palette (Streichmesser) auf Folie (am besten Gefrierbeutel) aufstreichen. Wenn die Schokolade fest ist, mit einem runden Ausstecher (ca. Ø 7 cm) Blätter ausstechen.

- Mango schälen, Fleisch vom Kern schneiden und mit Weißwein pürieren. Durch ein Sieb passieren und, je nach Süße der Frucht, mit CANDEREL Streusüße oder Steviapulver süßen bis die gewünschte Süßkraft erreicht ist.

- Zum Garnieren die Creme in einen Spritzbeutel füllen. Schokoladenblätter nach eigenem Ermessen mit Mangoscheiben belegen, Pflaumenweincreme daraufspritzen. Vorgang wiederholen und das ganze zu einem Türmchen zusammensetzen.

- Garnitur: Mangosauce, evtl. Vanillesauce und etwas Himbeermark.


Millefeuille zuckerfrei ohne Zucker, Rezept für Nachspeise, zuckerfreier Dessert, Süßstoff, Stevia, Diät

 

 

 

Wer das natürliche Stevia in der CANDEREL Green Streusüße verwenden möchte, kann es nach Wunsch mit einem anderen Süßstoff mischen, da Stevia einen leicht bitteren Nachgeschmack hinterlassen kann.