Saftiger Schokoladenkuchen ohne Mehl

 

Zutaten für eine 20cm-Backform

 

100g ungesüßte Blockschokolade oder Kuvertüre

3 ganze Eier

100g Butter oder Kokosnussöl

60g Kakaopulver

180g Honig

 

 

 

Zubereitung

 

1. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und eine 20cm-Backform großzügig mit Butter oder Kokosnussöl einfetten

2. Die Blockschokolade und Butter zusammen schmelzen und gut miteinander verrühren, z.B. einfach in eine ofenbeständige Schüssel geben und für 4-5 min. im Ofen schmelzen lassen

3. Die Schokoladenbutter mit dem Kakao, Honig und den Eiern verquirlen bis ein geschmeidiger Teig entsteht

4. Den Teig in die eingefettete Form schütten und die Oberfläche mit einem Spatel glattstreichen

5. Bei 200 Grad 20-25 min. backen bis die Mitte fest aussieht

6. In der Form für 15 min. kühlen lassen und dann den Rahmen abnehmen, falls du eine Springform benutzt und weiterhin komplett abkühlen lassen