Käsekuchen


ohne zugesetzten Zucker, zuckerfrei
ohne Fructose, fructosefrei
wenig Kohlenhydrate, low carb


Zutaten für 16 Portionen

1 kg Magerquark

200 g Frischkaese

5 Eier

170 g gemahlene Maiskörner

1 Tüte Backpulver

Flüssigen Süßstoff, z.B. Stevia - Menge bitte durch Abschmecken bestimmen

60 ml Rum oder einige Tropfen Rumaroma

 


Zubereitung

- alle Zutaten miteinander verrühren

- eine 26 cm große Springform mit Margarine einstreichen

- Teig hineingießen

- im Backofen bei 160 Grad ca. 70 min. backen.



Käsekuchen ohne Zucker, mit Süßstoff, leichtes Rezept, zuckerfrei

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sonja (Dienstag, 04 August 2015 13:09)

    Hallo,
    ich hab das Rezept ausprobiert und find den echt lecker! Ich kenne den Kuchen von meiner Mutter und sie hat den immer mit normalem Zucker gemacht, aber der hier schmeckt fast genauso, find ich! MIr schmeckt flüssiger Süßstoff ganz gut, nur leider ist der nicht so gesund, glaub ich..aber dafür eben keine Kalorien.. ;-))