Beeren-Frischkäsetorte ohne Backen



 

Zutaten

150 g Vollkornkekse

125g flüssige Butter

8 Blatt Gelatine

600g gemischte Beeren nach Wahl

400g Frischkäse, Doppelrahmstufe

300g Naturquark

300g Naturjoghurt

130g Stevia-Erythrit-Pulver

2 EL Zitronensaft

 

 

Beeren-Frischkäse-Torte zuckerfrei, Rezept ohne Zucker, Früchte, Obst, leicht

 

Zubereitung

- Kekse zerbröseln (z.B. in eine Tüte füllen und mit einem Nudelholz darüber fahren)

- die Krümel mit der flüssigen Butter vermengen

- Backpapier in eine 28cm-Springform auslegen und die Keks-Butter-Masse darin verteilen

- Gelatine in kaltem Wasser einweichen

- Beeren waschen und abtropfen lassen

- 100g der Beeren pürieren und mit dem Frischkäse, Quark, Joghurt, Stevia-Erythrit-Pulver und Zitronensaft vermischen

- die nasse Gelatine in einen kleinen Topf mit ein wenig Wasser geben und bei geringer Hitze auflösen

- 3 EL der Quarkmasse in den Topf geben und mit dem Gelatinenwasser verrühren

- die Masse aus dem Topf mit der restlichen Quarkmasse zügig verrühren und ca. 2 Drittel der Beeren unterrühren

- Creme auf dem Keksboden verteilen, einige Stunden kalt stellen und die restlichen Beeren darauf verteilen