Baumkuchen


ohne zugesetzten Zucker, zuckerfrei
wenig Fructose, ohne Fructose, fructosefrei


Zutaten

150 g Mehl

100 g Speisestärke

250 g Butter

350-370 g Erythrit

1 Prise Salz

6 Eier

6 EL Rum oder einige Tropfen Rumaroma

Einige Tropfen Vanillearoma

200 g Schokoladen-Kuvertüre, z.B. "Basic Kuvertüre 100%" von Zotter

 


Zubereitung

- Butter und Erythrit schaumig schlagen

- 4 Eier trennen

- 2 Eier, 4 Eigelbe und Aromen in die Buttermasse mischen

- Mehl und Stärke dazugeben und den Teig glattrühren

- 4 Eiweisse mit Salz steif schlagen und unter den Teig heben

- Backofen auf 1. Stufe Grill einstellen

- 3 EL des Teigs in eine gefettete Backform geben und 3 min. grillen

- wieder 3 EL Teig darauf verteilen und wieder 3 min. grillen

- so verfahren bis der Teig aufgebraucht ist

- danach die Kuvertüre im Topf erwaermen und flüssigen Süßstoff hinzufügen und die Süße abschmecken

- die Kuvertüre ueber den abgekühlten Kuchen ziehen

 


Baumkuchen ohne Zucker, zuckerfreies Rezept, Weihnachten